9 Tage Okavango Delta Sonderangebot (mit 2 freien Übernachtungen)


Schnelle Anfrage +49 30 67809803


Tag 1: Ankunft in Maun und transfer mit einem Kleinflugzeug nach Duba Explorers Camp

Bei Ihrer Ankunft in Maun werden Sie von einem unserer Mitarbeiter empfangen, der Ihnen dann auch beim Check-in für Ihren Flugtransfer zum Duba Explorers Camp behilflich sein wird.

Abhängig von Ihrer Ankunftszeit im Camp können Sie das Mittagessen genießen und sich dann, bevor Sie zu Ihrer ersten Pirschfahrt aufbrechen, ein wenig mit dem Camp vertraut machen.

Das Duba Explorers Camp ist ein Paradies für Naturliebhaber. Es liegt auf einer Insel im Norden des 33.000 Hektar großen Duba Konzession und ist allseitig vom unberührten Okavango-Delta umgeben.

Dieses intime Camp besteht aus fünf stilvoll eingerichteten Zelten im Expeditionstil, allesamt aus hellem, luftigem Segeltuch und auf leicht erhöht auf einem Deck mit Blick auf die umliegende Auenlandschaft.

Unterkunft: Duba Explorers Camp (inkl. Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten)

 

Tag 2 bis 4: Erkunden der Duba Plains Konzession, Okavango Delta

Während der nächsten drei Tagen werden Sie viele Gelegenheiten haben all das zu entdecken, was das Okavango Delta zu bieten hat.  

Genießen Sie geführte Wildwanderungen, Mokoro- sowie Bootsausflüge (abhängig vom Wasserstand) oder Pirschfahrten am frühen Morgen oder späten Nachmittag und lassen Sie diese weltweit atemberaubendste Artenvielfalt wilder Tiere auf sich wirken.  

Duba Explorers Camp ist stolz auf seine außergewöhnlichen Tiererlebnisse. Gäste des Camps können regelmäßig verschiedene Tiearten wie Lechwe, Kudu, Tsessebe und Giraffen beobachten. Elefanten- und Büffelherden tummeln sich im Camp und Nilpferde stapfen täglich durch die Sümpfe, um ihre Kanäle und Wege zu erschaffen. Löwen, Leoparden und sogar afrikanische Wildhunde werden regelmäßig gesichtet. Vögel gibt es zuhauf und die Gegend ist ein Paradies für Vogelbeobachter.

Unterkunft: Duba Explorers Camp (inkl. Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten)

 

Tag 5: Transfer mit dem Kleinflugzeug vom Duba Explorers Camp zum Selinda Explorers Camp

Je nach der anvisierten Abflugszeit Ihres Charter Transfers haben Sie vielleicht noch einmal Gelegenheit für eine morgendliche Pirschfahrt im Duba Explorers Camp. 

Nach dem Frühstück bringt sie ein Kleinflugzeug zu Ihrem nächsten Ziel - dem Selinda Explorers Camp. Das Selinda Explorers Camp befindet sich an einem abgelegenen Abschnitt des "Selinda Spillway" im Herzen des privaten, 130.000 Hektar großen Selinda Reservats. Dieses intime Camp in Selinda wurde im Stil der frühen Entdecker entworfen und seine Magie liegt in der luxuriösen expeditionsartigen Atmosphäre.

Machen Sie es sich in Ihrem Zeltzimmer bequem, bevor Sie zu einer ersten Pirschfahrt ins Selinda Reservat aufbrechen.

Die vier, aus Segeltuch bestehenden Gästezelte sind alle leicht erhöht vom Boden errichtet und verbinden Gäste so mit dem Puls der Wildnis. Die Atmosphäre des Camps ist geprägt durch eine Mischung aus Buscheleganz und entspannten Bohème-Stil.

Unterkunft: Selinda Explorers Camp (inkl. Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten)

 

Tag 6 bis 8: Pirschfahrten im Selinda Reservat, Okavango Delta

Während der nächsten drei Tage werden Sie viele Gelegenheit haben die Reichhaltigkeit des Selinda Reservats zu erkunden. 

Geführte Wanderungen, bei denen die Gäste die kleineren Dinge, die einem bei einer Pirschfahrt im Auto oft entgehen können, stehen was die Tierbeobachtungen im Selinda Explorers Camp angeht im Mittelpunkt. Darüberhinaus werden aber natürlich herkömmliche Pirschfahrten angeboten. Das Selinda Reservat ist ein Hotspot für Wildtiere. Elefanten- und Büffelherden, sowie Löwen, Leoparden, afrikanische Wildhunde sowie Sable- und Roan-Antilopen sind hier regelmäßig zu sehen.

Zwischen den diversen Aktivitäten haben Sie Zeit sich im Camp inmitten der Ruhe des afrikanischen Busches zu ein wenig zu entspannen.

Unterkunft: Selinda Explorers Camp (inkl. Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten)

 

Tag 9: Transfer mit dem Kleinflugzeug vom Selinda Explorers Camp zurück nach Maun

Heute endet Ihre Safari. Abhängig von der Abflugszeit Ihres Transfers haben Sie vielleicht noch eine letze Chance  für eine allerletzte Pirschfahrt.

Transfer mit dem Kleinflugzeug zurück nach Maun. 

Sollten Sie Ihren Aufenthalt gerne verlängern wollen oder andere Regionen Botswanas kennenlernen wollen, dann wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir freuen uns diverse Möglichkeiten mit Ihnen zu besprechen.

Ende der Tour

 

Preise und allgemeine Geschäftsbedingungen:

01 Jan 2020 - 31 Mär 2020: pro Person im Doppelzimmer: US$ 6335        Einzelperson: US$ 6335

01 Apr 2020 - 31 Mai 2020: pro Person im Doppelzimmer: US$ 7366        Einzelperson: US$ 7366

01 Nov 2020 - 19 Dez 2020: pro Person im Doppelzimmer: US$ 7366       Einzelperson: US$ 7366

* Die Reise wird bei Gondwana Tours & Safaris gebucht

* Gültig für die Reise gemäß den oben genannten Daten

* Standard AGBs gelten

* Inklusive: Intercamp-Flüge / Transfers, Flughafen Steuern, Park und Naturschutzgebühren, Unterkunft, Mahlzeiten, Getränke (Premium Weine sowie bestimmte Spirituosen könnten ausgeschlossen sein), Aktivitäten und Wäscheservice

* Exclusive: Internationale / regionale Flüge, Reiseversicherungen, persönliche Gegenstände und Trinkgelder


Land : Botswana

Ab : Pro person im Doppelzimmer - US$ 6335 (11 Jan 2020 - 31 Mär 2020) & US$ 7366 (01 Apr 2020 - 31 Mai 2020 & 01 Nov 2020 - 19 Dez 2020) - Kein Zuschlag für Einzelreisende

Zeitraum : 9 Tage/ 8 Nächte

Gültig für Reisen : 11 Jan 2020 - 31 Mär 2020, 01 Apr 2020 - 31 Mai 2020 & 01 Nov 2020 - 19 Dez 2020

Besondere Vorzüge : Genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in den exklusiven Duba Explorers & Selinda Explorers Camps. Beide befinden sich in zwei verschiedenen privaten Konzessionen im unberührten Okavango Delta und bieten ein authentisches Safari-Erlebnis. Außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis - dieses Sonderangebot beinhaltet 8 Übernachtungen, Sie zahlen aber nur für 6 Übernachtungen. (Kein Zuschlag für Alleinreisende!)

  • Schnelle Anfrage

    captcha