xxx3porn pornmilo kenporno javbeautiful

Delta Camp

Okavango Delta
birding walk mokoro boatride fishing

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Delta Camp: Aus unserer Sicht

Das Delta Camp liegt ein bisschen versteckt auf einer kleinen Insel auf der Gunns Konzession, mitten im Herzen des wunderschönen Okavango Delta in Botswana. Da das Delta Camp komplett von Wasser umgeben ist, fällt es unter die Kategorie „Wasser-Camp“. Deshalb werden hier auch keine Safari-Pirschfahrten angeboten, dafür aber einzigartige Ausflüge im Mokoro (traditionelles Einbaum-Kanu) und geführte Wander-Safaris.

Die Unterkünfte im Delta Camp sind ebenso ungewöhnlich und unterstreichen den persönlichen Charakter des Camps. Die großen, strohgedeckten Chalets schmiegen sich zum Schutz vor der Hitze Botswanas unter schattige Bäume – weswegen wir die Zimmer leider auch ein bisschen düster finden.

Eine Ausnahme bildet da das Baumhaus, das eine perfekte Unterkunft für Ihre Flitterwochen ist. Es liegt hoch über den Baumwipfeln und garantiert einen majestätischen Blick auf das Okavango Delta, seine Tierwelt und die endlosen Sonnenuntergänge. Sollten Sie allerdings ein Problem mit Höhen haben, ist das Baumhaus wohl eher keine gute Idee.

Wir denken, dass es aus preislicher Sicht einige bessere Optionen für Wasser-Camps im Okavango Delta gibt und deswegen bauen wir das Delta Camp eher selten in unsere Reiseabläufe ein.

Delta Camp: Auf die Schnelle

  • Safari-Pirschfahrten werden nicht angeboten
  • Aktivitäten beinhalten vor allem Mokoro-Ausflüge und Safaris zu Fuß
  • Baumhaus für Paare in den Flitterwochen oder andere spezielle Anlässe
  • Kein Swimming-Pool

Delta Camps: Im Detail

Das Delta Camp besitzt den Charme eines intimen Safari-Camps und liegt am südwestlichen Rand von Chief’s Island im Herzen des Okavango Delta. Aufgrund seiner Insellage ist es nur per Leichtflugzeug von Maun aus zu erreichen.

Jedes Chalet passt sich unauffällig seiner Umgebung an und bietet einen beeindruckenden Blick auf die Überschwemmungsgebiete des Okavango Delta. Hängematten auf den privaten Decks runden das Bild von einer entspannten, afrikanischen Wildnis-Umgebung ab. Das Baumhaus ist darüber hinaus eine perfekte Unterkunft für Flitterwochen oder andere spezielle Anlässe.

Vor dem Delta Camp treffen zwei Kanäle des Okavango Deltas aufeinander und die Lounge und der gemeinsame Essbereich liegen erhöht, um eine noch bessere Sicht auf das Wasser, die Sümpfe und die üppigen Wälder zu ermöglichen. Vorzügliche Mahlzeiten werden serviert und Tee- und Kaffee sind zu jeder Tageszeit im Angebot.

Rund um das Delta Camp können Sie Wildtiere aller Art beobachten, darunter eine Vielzahl kleinerer Wildkatzen und mehr als 450 verschiedene Vogelarten. Als Aktivitäten werden Mokoro-Ausflüge und geführte Safaris zu Fuß angeboten, auf denen Sie alles erleben und entdecken können, was das Okavango Delta zu bieten hat.