Kwara

Okavango Delta
birding daydrive nightdrive walk mokoro boatride fishing swimming

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Kwara: Aus unserer Sicht

Kwara ist eines unserer Lieblingscamps im Okavango Delta. Nach einem umfassenden Umbau hat Kwara am 1. September 2019 seine Pforten, nun als 5-Sterne-Luxuscamp, wieder für Besucher geöffnet.

Mit Blick auf eine abgeschiedene Lagune (15 Minuten von der Kwara-Landebahn entfernt), im nördlichen Okavango-Delta, bietet Kwara das ultimative Delta-Erlebnis. Die  Lage des Camps ermöglicht den Zugang zu den permanenten Wasserstraßen des Deltas sowie zu ausgedehnten Trockengebieten, die für ihre hochwertige Wildbeobachtungen bekannt sind.  

Innerhalb der exklusiven Konzession, in der sich Kwara befindet, bietet Kwara eine Vielzahl von Aktivitäten an. Zusätzlich zu den Pirschfahrten (Tag & Nacht) bietet das Camp Mokoro-Ausflüge sowie Angelausflüge an (Spinnausrüstung wird gestellt, Fliegenfischer hingegen müssen ihre eigene Ausrüstung mitbringen). Bootsfahrten werden auf einem Doppeldeckerboot durchgeführt. Dieses besucht die Godikwe-Lagune in den Gewässern des Moremi-Wildreservats, welches vor allem während der Brutzeit für die Artenvielfalt seiner Vögel bekannt ist.

Der Hauptbereich des Camps verfügt über einen gemeinsamen Essbereich, eine Lounge und einen Souvenirladen. Die 2 kleinen Pools jeweils am Ende des Camps bieten den Gästen zusätzliche Bereiche zum Entspannen.

Kwara bietet darüberhinaus auch ein digitales Entgiftungserlebnis (kein WLAN, keine Mobiltelefonverbindung), sodass die Gäste sich voll auf die afrikanische Wildnis einlassen, und die natürliche Umgebung des Camps wirklich genießen können.

Kwara:Auf einen Blick

  • 9 Doppelzelte mit Bad und privet Deck 
  • Swimming Pool 
  • Befindet sich innerhalb einer Privaten Konzession, daher ist bei Pirschfahrten das Verlassen der gekennzeichneten Wege erlaubt
  • Aktivitäten sowohl auf dem Wasser als auch auf dem Land: Pirschfahrten (Tag & Nachts), Safari mit dem Mokoro, Wandersafaris und Ausflüge mit dem Motorboot
  • Hervorragende Tierbeobachtungen
  • Vogelbeobachtungen

Kwara: Im Detail

Jedes der 9 Zeltzimmer verfügt über eine geräumige Terrasse mit Blick auf die Lagune und passt sich perfekt seiner Umgebung an. Die Zelte sind mit Holzböden ausgelegt und verfügen über ein großes Doppelbett mit einem romantischen Moskitonetz und einen Deckenventilator, sowie einer freistehende Badewanne, einem Doppelwaschbecken und einer Innen- und Außendusche. Der weitläufige, auf zwei Ebenen angelegte Grundriss mit dem Wohnbereich auf der unteren Ebene und dem Schlaf- und Badezimmer auf der etwas höheren Ebene, ergänzt durch den zeitgemäßen Stil des Dekors, bieten inmitten der afrikanischen Wildnis höchsten Komfort.

Es gibt keine Familienzimmer in Kwara und Kinder sind erst ab 18 Jahren gestattet. Das Camp muss für einen Mindestaufenthalt von 3 Nächten gebucht werden.