Xigera Camp

Okavango Delta
birding daydrive nightdrive walk mokoro boatride fishing swimming

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Xigera wird momentan total renoviert und soll planmäßig im Juni 2020, als ein Premier Camp seine Pforten wieder öffnen. Sobald wir das neue Material und Informationen erhalten haben werden wir die unten anschließende Beurteilung dementsprechend erneuern. 

Xigera Camp: Aus unserer Sicht 

Xigera ist ein wunderbares Zeltcamp in einem weitgehend überschwemmten Gebiet im südwestlichen Teil des Moremi National Parks im Herzen des Okavango Deltas.

Das Xigeria Camp kann nur mit Leichtflugzeugen erreicht werden. Im Winter - wenn das Wasser die Wege zu hoch überflutet hat - wird ein Mokoro (Einbaum-Kanu) oder ein Boot verwendet, um Gäste vom Flugfeld in das Camp zu bringen. Die Mokoro- und Boot-Safaris im Xigeria Camp gehören zu den besten im gesamten Delta, bieten aber in der Regel nicht unbedingt die besten Möglichkeiten zu Wildbeobachtungen. Wir empfehlen daher, dieses Camp nur in Verbindung mit einem weiteren Trocken-Camp zu buchen, damit Sie auf Ihrer Safari auch wirklich genügend Tiere erleben können. Dies setzt natürlich voraus, dass bei Ihrer Reise mehr als zwei Übernachtungen im Okavango oder Linyanti geplant sind.

Das Xigeria Camp besteht aus zehn geräumigen und luxuriösen Zeltzimmern, die komfortabel eingerichtet sind und über angrenzende Badezimmer mit heißem und kaltem Wasser, Toiletten, Indoor- und Outdoor-Duschen verfügen. Zu den Einrichtungen des Xigera Camps gehören außerdem ein Pool mit herrlichem Blick über die Flutflächen und ein nahes Wasserloch.

Xigera bietet sowohl Wasser- als auch Land-Aktivitäten an. Sollte der Wasserstand allerdings zu hoch sein, können die Ausflüge zu Land (Pirschfahrten in Allradfahrzeugen und Safaris zu Fuß) möglicherweise entfallen. Zu Wasser sind vor allem die Mokoro-Auflüge sehr beliebt - eine tolle Art durch die Überschwemmungsgebiete des Okavango Deltas zu gelangen, begleitet von einem erfahrenen Bootsführer. Erkundungstouren in Motorbooten stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Vogelbeobachtungen in dieser Gegend sind spektakulär, außerdem bestehen gute Chancen auf die Sichtung von Löwen, Leoparden und Scheuwild (beispielswiese die seltene Sitatunga-Antilope).

Dieses Camp wird auf einer All-Inclusive-Basis mit Unterkunft, Verpflegung und Getränken (keine Premium-Marken), Aktivitäten und Wäscheservice gebucht.