Okavango Reitsafaris

Von dem Rücken eines Pferdes aus hat man die Möglichkeit viel näher, als man es sich vorstellen kann, an die wilden afrikanischen Tieren heranzukommen und die Reitsafari Camps in Botswana bieten leidenschaftlichen Reitern genau dieses ultimative Safari-Erlebnis! Es fällt schwer, die richtigen Worte zu finden, das großartig Gefühl zu beschreiben, daß aufkommt, wenn man in vollem Galopp neben einer Giraffenherde reitet, oder wenn man in aller Ruhe einer Elefantenherde dabei zusieht, wie sie fast lautlos durch die endlosen Ebenen des Okavango Delta zieht. Sie werden ganz und gar eintauchen in dieses Ökosystems und dabei durch traumhafte Lagunen reiten und atemberaubende Sonnenuntergänge genießen, während die lauten Rufe von Löwen und Hyänen die Nacht einläuten. Eine Reitsafari im Okavango Delta wird zweifellos eine der beeindruckendsten und faszinierendsten Erfahrungen Ihres Lebens sein!

Die Pferdesafaris werden von äußerst erfahrenen Guides geführt und die Reit-Camps sind bemüht, die einzelnen Gruppen für die Ausritte, mit einer generellen Gruppengröße von nicht mehr als 8 Personen, möglichst klein zu halten. Jeder Ausritt wird von zwei, zur Sicherheit bewaffneten, Guides begleitet, die je einer im Voraus der Gruppe und einer hinter der Gruppe her reiten.

Morgens finden längere und schwerere Ausritte statt und eher entspanntere am Nachmittag. Insgesamt verbringen Sie zwischen vier und sechs Stunden pro Tag im Sattel und es ist wichtig, dass Sie die nötige Fitness und Reitfähigkeiten für jedes Tempo mitbringen.

Anfänger sind für die Ausritte in den Camps im Okavango Delta generell nicht zugelassen. In den meisten Reit-Camps werden jedoch auch für Nicht-Reiter zahlreiche aufregende Aktivitäten angeboten – beispielsweise Bootsausflüge, Safari-Pirschfahrten in den Busch, Touren in einem traditionellen Einbaum-Kanu (Mokoro) und diverse Angeltouren. Sollten Sie also mit einer Gruppe aus Reitern und Nicht-Reitern unterwegs sein, sind Reit-Camps durchaus eine ideale Wahl für Sie!

Die Pferde sind speziell für das besondere Gelände in Botswana ausgesucht worden und werden in den Reit-Camps exzellent versorgt. Sämtliche Reit-Camps im Okavango Delta bieten eine sehr gute Auswahl an Pferden, passend für Reiter jeglicher Statur und jeglichen Gewichts (Stockmaß 14 - 17 hands - ca 140cm - 170cm) . Insgesamt sind im Delta über 60 verschiedene Rassen basiert, darunter hauptsächlich arabische Vollblüter, Quarter Horses und TB-Kreuzungen. Sie können zwischen einem English- oder Trail-Sattel (für Reiten im Western Stil) wählen.

Wenn all dies Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht mit Ihren Fragen. Wir würden uns freuen, Ihnen bei der Planung eines unvergesslichen Reiturlaubs in Botswana helfen zu dürfen. Außerdem haben wir Jen Weimann in unserem Team. Jen hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Reitsafaris im Okavango Delta und hat darüberhinaus auch ihr eigenes Reitsafari Unternehmen. Sie werden also perfekt bei uns aufgehoben sein!