Governors' Il Moran Camp

Masai Mara National Reserve
birding daydrive

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Governors' Il Moran Camp: Aus unserer Sicht

Die Collections der Governors´ Camps gehörten zu den ersten Camps, die in den frühen 1970er Jahren im Masai Mara Reservat eröffnet wurden,  was bedeutet dass Sie damals noch den besten Standort zur Errichtung der Camps auswählen durften - und Governors´ hat definitiv gut gewählt! Diese Camps befinden sich in einer landschaftlich sehr reizvollen Gegend mit den möglicherweise besten Wildbeobachtungen im ganzen Reservat. Das nahe gelegene Musiara-Moorgebiet bietet das ganze Jahr über eine Wasserquelle, die eine reiche Tierwelt in das Gebiet lockt. Besonders gut sind die Sichtungen von Großkatzen. In diesem Gebiet wurden die berühmte Filmreihe "Big Cat Diaries" der BBC gefilmt.

Il Moran Camp  der Governors´Collections liegt am Mara-Fluss, so dass während der Migration einige der besten Flussüberquerungen nur eine kurze Autofahrt entfernt liegen. Die Lage des Camps ist wirklich hervorragend.

Das Camp Il Moran ist eines von drei Camps, die von demselben Safarianbieter in diesem Gebiet betrieben werden - die anderen beiden Camps sind das Governors' und das Little Governors' Camp. Das Governors' Il Moran Camp ist das gehobenste und teuerste dieser drei Camps, und mit nur 10 Zeltzimmern auch das kleinste. Es hat eine ruhige und friedliche Lage in einem dichtem Waldgebiet, direkt am Mara Fluss, einen Kilometer flussaufwärts vom Governors' Camp.

Il Moran weist im Vergleich zu den anderen Governors' Camps einen großen Qualitätsunterschied auf, vor allem seitdem 2018 eine umfassende Renovierung abgeschlossen wurde. Sowohl die Zimmer als auch die Gemeinschaftsbereiche im Il Moran sind viel größer, sehen neuer aus und sind viel opulenter als im Governors' Camp und Little Governors'!

Obwohl Il Moran um einiges teurer ist als die anderen Governors' Camps, lohnt sich dieser Upgrade, wenn Sie über das entsprechende Budget verfügen, auf jeden Fall. Für Gäste die fantastische Wildtierbeobachtungen in dieser Gegend genießen möchten, aber auch eine wirklich luxuriöse Unterkunft und ein kleines, intimes Camp wünschen, ist das Governors' Il Moran eine hervorragende Option.

Governors' Il Moran Camp: Auf einen Blick 

  • Luxuriöses Camp der Spitzenklasse - 10 Zeltzimmer mit eigenem Bad
  • Befindet sich in einem der besten Wildbeobachtungsgebiete in der Masai Mara mit einigen der besten Migration Flussüberquerungen des Mara-Flusses in der Nähe
  • Das Camp ist nicht eingezäunt und die Wildtiere streifen ständig durch das Camp
  • Kinder ab 8 Jahren sind erlaubt, aber beachten Sie dass es keine Familienzelte gibt
  • 3 tägliche Pirschfahrten werden angeboten oder es besteht die Möglichkeit einer ganztägigen Pirschfahrt mit Picknick-Mittagessen
  • Sehr nahe am Landeplatz für Heißluftballonflüge (zusätzliche Kosten)
  • Spa-Behandlungen verfügbar
  • Kuriositäten-Laden
  • Wi-Fi 

Governors' Il Moran Camp: Im Detail

Sowohl die Unterbringung als auch die Tierbeobachtung sind die Höhepunkte im Il Moran Camp. Die 10 Zeltzimmer sind weit voneinander entfernt und bieten viel Privatsphäre. Die Zimmer sind sehr geräumig - hell und luftig mit großen Fliegengittern als Fenster. Die Renovierung im Jahr 2018 bedeutet, dass die Zimmer wirklich neu und frisch aussehen. Das Herzstück jedes Zimmers ist ein großes Doppelbett mit geschnitztem Holzrahmen und einem großen, bequemen Sofa davor. Das angeschlossene Badezimmer ist ebenfalls sehr geräumig und lichtdurchflutet. Neben einer begehbaren Dusche und einer Toilette mit Wasserspülung gibt es auch eine Klauenfuß Wanne für zusätzlichen Genuss! Draußen gibt es eine große Veranda mit Korbstühlen, Sofa und Hängematte - der perfekte Ort, um sich zu entspannen und den Blick über den Fluss zu genießen.

Die Gemeinschaftsbereiche sind ebenso beeindruckend. Der sehr große Ess-/Lounge-/Barbereich bietet reichlich Platz zum Entspannen und ist eine schöne Kombination aus zeitgenössischer und traditioneller afrikanischer Einrichtung. Dunkle, klobige Holztische kontrastieren mit großen farbenfrohen Sofas und Perlen bestickten Kronleuchtern, mit Teppichen aus Kuhfell und afrikanischer Kunst und Artefakten, die überall verstreut sind. Draußen befindet sich ein riesiger Terrassenbereich mit Blick auf den Fluss und vielen Tischen, die das Essen im Freien ermöglichen. Die versunkene Feuergrube ist der perfekte Ort, um sich abends bei einem Drink zu entspannen. Spa-Behandlungen werden in der Privatsphäre Ihres Zimmers angeboten. Es gibt jedoch keinen Swimmingpool, was für die meisten Camps in der Masai Mara typisch zu sein scheint.

Das Camp selbst ist wunderschön, aber natürlich sind es die Wildbeobachtungen, zu denen die Gäste hierher kommen und diese sind auch wirklich großartig! Mit fast 50 Jahren Erfahrung weiß das Camp seine hervorragende Lage voll auszunutzen. Zu jeder Jahreszeit werden Sie fantastische Sichtungen haben. Dieses Gebiet ist ein Paradies für Großkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden, die regelmäßig gesehen werden. Und wenn Sie während der Migrations Saison zu Besuch kommen, haben Sie den Bonus, eines der größten Naturschauspiele der Welt zu erleben, bei dem die Grasebenen rund um das Camp von Wildtieren wimmeln. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Maximierung der Zeit, die die Gäste auf Safari verbringen. Das Il Moran Camp bietet 3 Pirschfahrten pro Tag an - eine Fahrt am frühen Morgen, die bei Sonnenaufgang beginnt, eine Fahrt am späten Vormittag und eine Pirschfahrt am Nachmittag. Alternativ können sich Gäste für eine ganztägige Pirschfahrt mit Picknick-Mittagessen entscheiden. Als wir das letzte Mal hier waren, war die ganztägige Pirschfahrt mit Picknick-Mittagessen eine sehr beliebte Option für viele der Besucher. Im Il Moran werden Landcruiser mit nur 4 Sitzplätzen pro Fahrzeug eingesetzt, was die Pirschfahrten zu einem exklusiven Erlebnis macht.

Zusätzlich zu den Pirschfahrten können hier Safari Gäste auch spektakuläre Heißluftballonflüge buchen (zusätzliche Kosten), denn der Landeplatz ist in  unmittelbarer Nähe des des Camps. Die Governors' Collections hat zusätzlich ihr eigenes Heißluftballon Unternehmen. Diese Ballonfahrten starten vom Little Governors' Camp aus, welches nur eine kurze Bootstour über den Mara Fluss entfernt liegt.