Rovos Rail

Willkommen im Rovos Rail Zug!

Reisen Sie mit dem seit 1989 bestehenden, luxuriösesten Zug der Welt durch das südliche Afrika. Ihr romantischer Urlaub durch das Herz des südlichen und östlichen Afrikas beginnt oder endet am Hauptsitz dieser privaten Eisenbahngesellschaft, der Bahnhofsstation Capital Park und Lokomotivbahnhof außerhalb von Pretoria. Rovos Rail bietet zwei wunderschön rekonstruierte klassische Züge, die jeweils maximal 72 Passagiere, in 36 hervorragend ausgestatteten Suiten befördern, und die in den geräumigsten und luxuriösesten Zugsuiten der Welt untergebracht werden. Die Verwendung traditioneller Möbel und historischen Dekors sorgen für eine Atmosphäre von Eleganz und Erhabenheit in den Speise-, Lounge- und Observationswagons.

Als Inbegriff von Luxus mit schöner Holzvertäfelung und edwardianischen Stilelementen bieten die klimatisierten Suiten Platz für zwei Personen, mit der Auswahl zwischen zwei Einzelbetten oder einem geräumigen Doppelbett. In den en-suite Badezimmern wird die Originalausstattung mit der modernen Technik von Warmwasserduschen, Haartrocknern und Rasiersteckdosen kombiniert.

Die Royal Suiten, die jeweils einne halben Wagon in Anspruch nehmen, sind geräumig und elegant und messen ±16 Quadratmeter /± 172 Quadratfuß. Jede Suite verfügt über einen eigenen privaten Lounge-Bereich und ein komplettes Badezimmer mit viktorianischer Badewanne und separater Dusche. Die Deluxe-Suiten bieten ebenfalls Platz für zwei Passagiere, entweder mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett, und verfügen über einen Wohnbereich sowie ein eigenes Badezimmer mit Dusche.

Die Pullman-Suiten (±7 Quadratmeter) sind tagsüber mit einem bequemen Sofasitz ausgestattet, der abends in ein Doppel- oder Einzelbett umgebaut werden kann. Außerdem verfügen diese Suiten auch ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Diese sehr geräumigen Suiten bieten den Passagieren die Möglichkeit, privat, komfortabel und luxuriös zu reisen und verfügen über eine Einrichtung und Ausstattung auf höchstem Niveau. Alle sind mit einer Schreibfläche und einem persönlichen Safe für Wertsachen ausgestattet. Es gibt auch einen Minibar-Kühlschrank, der mit Getränken nach Wahl der Passagiere aufgefüllt wird. Der Zimmerservice steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

In einer Reihe von Zugrouten, deren Länge zwischen 24 Stunden und zwei Wochen beträgt, verbinden die Züge des Roos Rail einige der größten Reiseziele Afrikas, von Kapstadt, an der Spitze Afrikas, bis Dar es Salaam in Tansania. Von den landschaftlich unterschiedlichsten Schönheiten wie den Wildreservaten von Mpumalanga bis zu den Victoriafällen, den Wüstenlandschaften Namibias und der kahlen Schönheit der Karoo bis zu den üppigen Schilfrohrfeldern von KwaZulu-Natal und der herrlichen Garden Route entlang der Südküste des Kaps, bietet Rovos Rail dem anspruchsvollen Reisenden die Möglichkeit, das südliche und östliche Afrika mit dem Zug in Luxus und im Stil der alten Welt zu erleben.