xbombo.com - porn

Makalolo Plains Camp

Makalolo Plains, in einem abgelegenen und privaten Teil des riesigen Hwange National Park gelegen, ist eines der wenigen Camps die im Park erbaut wurden.
birding daydrive nightdrive swimming

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Hwange ist legendär für seine wunderbare Vielfalt an Wildtieren, vor allem die massigen Herden von Elefanten und Büffeln, und im Sommer die großen Antilopenherden die auf den Ebenen wandern, dicht verfolgt von großen Raubtieren.

Das Camp befindet sich auf erhöhten Teakdecks und Holzstegen, die einen einzigartigen Panoramablick über die Somavundla Pfanne mit seiner hervorragenden Konzentrationen an Wildtieren bietet. Unterkunft besteht aus zehn großen, komfortablen Zelt-Zimmern mit eigenem Bad, sowie eine Außendusche für diejenigen die gerne eine Dusche unter den Sternen genießen. Die Beleuchtung in den Zimmern ist batteriebetrieben, so gibt es Ruhe und keine Störung im Camp, so dass man ungestört den Klängen des Busches zuhören kann.

Der Hauptbereich, verfügt über eine Lounge, Pub, Pool und Essbereich, in dem köstliche Speisen serviert werden. Während die Betonung auf den Pirschfahrten liegt, bietet ein gut gelegenes Versteck eine ideale Möglichkeit um sich die faulen Mittagsstunden mit Wildbeobachtung zu vertreiben und Tiere am Wasserloch beim trinken zu beobachten. Geführte Wanderungen können ebenfalls organisiert werden.

Es gibt eine Reihe von flachen Pfannen im ganzen Park verteilt, um die sich die Tiere versammeln und für hervorragende Wildbeobachtungen sorgen. Im Sommer wandern Antilopen auf die Ebenen dicht von ihren Feinden gefolgt. Elefanten, Kaffernbüffel, Säbel und Roan Antilopen, südliche Giraffen, Gnus, Impalas und manchmal sogar Oryx kann hier gesehen werden. Dieser Park ist einer der besten für Raubtiere und Löwen, Leoparden, Wildhunde und Geparden werden hier regelmäßig gesichtet, zusammen mit der kleineren afrikanischen Wildkatze, Honig Dachs, Zibet und Hyänen. Die Vogelwelt in der Umgebung ist vielfältig; mit mehr als 400 Arten und Arten die typischerweise häufig in Teak Wäldern und trockenen Kalahari Gebieten vorhanden sind.