Maun

Maun ist die f├╝nftgr├Â├čte Stadt in Botswana. Im Jahre 2011, nach der letzten offiziellen Z├Ąhlung, wurde eine Bev├Âlkerungszahl von 55.784 festgestellt. Maun ist die "Tourismushauptstadt" von Botswana und das Verwaltungszentrum des Distrikts Ngamiland. Die Autobahn A3 verbindet┬áMaun mit Francistown. Dar├╝ber hinaus dient Maun auch als Hauptdrehkreuz f├╝r Safari- und Charterfl├╝ge ins Okavango Delta.

Maun ist zwar offiziell immer noch ein Dorf, hat sich aber schnell von einer l├Ąndlichen Grenzstadt entwickelt und erstreckt sich heute entlang des Thamalakane-Flusses. Heute gibt es hier Einkaufszentren, Hotels und Lodges, sowie eine Autovermietung. Dennoch aber bleibt die l├Ąndliche Atmosph├Ąre erhalten und die ├Ârtlichen Stammesangeh├Ârigen bringen weiterhin ihr Vieh nach Maun, um es zu verkaufen.┬á