Ingwe Pan Camp

Mana pools Nationalpark
birding daydrive walk

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Ingwe Pan Camp: Aus unserer Sicht

Dieses klassische Safari-Camp liegt neben seinem Namensgeber, der großen, abgeschiedenen Ingwe Pan, in einer privaten Konzession des unberührten Mana Pools Nationalparks (UNESCO-Weltnaturerbe).

Das Ingwe Pan Camp liegt nur 30 Autominuten von der berühmten Mana-Flutebene und dem Sambesi-Fluss entfernt und ist bekannt für seine hervorragenden Wandersafaris.

Jackalberry- und Nyala-Beerenbäumen säumen die Pan, in deren Mittelpunkt ein massiver Feigenbaum steht. Die nahegelegenen Baobab Haine ergänzen diese Vielfalt. Die 8 geräumigen Zelte im Meru-Stil fügen sich harmonisch in diese Umgebung ein und umgeben die Südseite der Pfanne. Jedes Zelt steht leicht erhöht und bietet einen herrlichen Blick über die Pan. Zur Ausstattung gehören ein eigenes Bad, eine Kaffee-/Teestation, Deckenventilatoren über dem Bett und eine eigene private Sonnenterrasse.

Der Hauptbereich des Ingwe Pan Camps mit seinen bequemen Sitzgelegenheiten vermittelt ein heimeliges Gefühl. Es spielt keine Rolle, wo Sie Ihre Freizeit im Camp verbringen - Sie werden ein ununterbrochenes Wildniserlebnis haben.

Die Wildtierbeobachtung in der Umgebung, sowohl vom Fahrzeug aus als auch zu Fuß, ist großartig. Die Gäste können sich auf professionell geführte Wanderungen (nur für Kinder ab 16 Jahren) und Pirschfahrten freuen. Kanufahren und Angeln sind nach vorheriger Absprache möglich.

Ingwe Pan Camp: Auf einen Blick

  • 8 große Zeltzimmer im Meru-Stil mit eigenem Bad, Deckenventilator und Außendusche
  • Private Konzession im Mana Pools National Park (UNESCO Weltkulturerbe)
  • 45 Minuten Pirschfahrt von der Mana Pools Landebahn
  • Das Camp ist sowohl auf dem Luftweg als auch mit dem Auto erreichbar (geeignet für Selbstfahrer-Safaris)
  • Pirschfahrten am Tag
  • Wandersafari (Altersbeschränkung: 16 Jahre)
  • Vogelbeobachtungen
  • Kanufahren und Angeln (nach vorheriger Absprache)
  • WLAN nur in einigen ausgewiesenen Bereichen des Camps
  • Kinder ab 6 Jahren sind willkommen ( außer wenn das gesamte Camp gebucht wird)

Ingwe Pan Camp: Im Detail

Die Ingwe Pan ist eine der größten Pans in der Region und bekannt für ihre Leoparden und die scheuen Antilopen wie die Nyala, die den nahe gelegenen Jesse-Busch und das Dickicht des Chiruwe-Flusses bevölkern.

Da es sich um eine private Konzession handelt, profitieren die Gäste, ungestört von anderen Camps, von der Abgeschiedenheit der Pan, von wunderbaren Wildbeobachtungen vor Ort und von einem atemberaubenden Nachthimmel. Einige der interessantesten Beobachtungen in diesem neuen, einzigartigen Gebiet sind Leoparden, prächtige männliche Löwen und mit viel Glück auch braune Hyänen. Später in der Saison besuchen Wildhunde mit ihren Jungen oft abends die Pan. Wenn es im Landesinneren kein Wasser mehr gibt, kommen zu bestimmten Jahreszeiten auch die großen Büffelherden. Elefanten zählen zu den täglichen Besuchern, ebenso wie Kudu, Impala, Warzenschwein und viele andere.

Um eine preiswerte, abgerundete und abwechslungsreiche Safari zu erleben, bietet sich das Ingwe Pan Camp in Kombination mit den anderen Camps von Machaba Safaris an, dem Mana River Camp und/oder dem Zambezi River Camp sowie den Machaba Safaris Hwange Camps. In der Kombination von Mana River Camp und Ingwe Pan können die Gäste die ganze Vielfalt der Mana Pools erleben, vom Fluss über das Überschwemmungsgebiet bis hin zur Wildnis im Landesinneren.

Im Ingwe Pan Camp sind Kinder ab einem Alter von 6 Jahren willkommen. Bucht man das Camp auf exklusiver Basis, sind Kinder jeglichen Alters willkommen.