Ongava Tented Camp

Etosha Pfanne
birding daydrive nightdrive walk swimming

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Ongava Tented Camp: Aus unserer Sicht 

Ongava Tented Camp ist ein Geheimtipp in Namibia.

Das Camp liegt im viel gepriesenen Ongava Wildreservat im Süden des Etosha Nationalpark, mit Blick auf ein nahe gelegenes Wasserloch an dem sich eine Vielzahl von Wildtieren zum trinken versammelt.

Erbaut aus Stein, Leinen und Stroh, beherbergt Ongava Tented Camp sechzehn Gäste in acht großen, komfortablen, erhöht, auf hölzernen Decks erbauten Meru-Zelten - alle mit Dusche, WC, Dusche im Freien und einer privaten Veranda. Das Familienzelt hat Platz für vier.

Entspannung im Ongava Tented Camp erfolgt üblicherweise am Hauptgebäude mit seiner gemütlichen Bar und dem Swimmingpool, während man die vorbeiziehenden Tiere dabei beobachten kann, wie am Wasserloch ihren Durst stillen.

Ongava Tented Camp: Auf einen Blick 

  • 8 komfortable Zelte im Meru-Stil, erhöht auf hölzernen Decks erbaut
  • Alle Zimmer mit eigenem Bad
  • Swimmingpool
  • Unterkunft auch für Familien
  • Pirschfahrten am Tag und in der Nacht 
  • Wandersafaris
  • Vogelbeobachtungen 

Ongava Tented Camp: Im Detail 

Aktivitäten im Ongava Tented Camp drehen sich um Pirschfahrten am Tag und in der Nacht, Besuche des Verstecks, welches dass Wasserloch überblickt, und Wanderungen mit erfahrenen Guides. Das Ongava Wildreservat bietet viel der charakteristischen Wildtiere dieses Gebietes, mit dem wüstenangepassten Breit- und Spitzmaulnashörnern, sowie auch Löwen.

Pirschfahrten und Tagesausflüge in das leicht zugängliche Okaukuejo Gebiet des Etoscha-Nationalpark sind lohnenswert, mit Beobachtungen von Löwen, Elefanten, Oryx, Springböcken, Kuhantilopen und Breit- und Spitzmaulnashörnern. Das Ongava Wildreservat ist einzigartig, da es eines der wenigen privaten Wildparks im südlichen Afrika ist man eine Chance hat, Breit- und Spitzmaulnashörnern zu erspähen.