Lolebezi

Lower Zambezi Nationalpark
birding daydrive walk mokoro fishing swimming

Bewertung
Wildbeobachtungen
Preisstufen $$$
ab:

Lolebezi: Aus unserer Sicht

Lolebezi ist die neueste Erg├Ąnzung des Safari-Angebots von African Bush Camps in Sambia. Diese spektakul├Ąre Luxus-Lodge liegt entlang des Sambesi-Flusses, inmitten der atemberaubenden und unber├╝hrten Wildnis des Lower Zambezi Nationalparks.

Das umweltbewusste Camp ist solarbetrieben und besteht aus recycelten Materialien. Lolebezis bescheidenes, jedoch elegantes, luxuri├Âses und zeitgem├Ą├čes Design spiegelt die Einfachheit des afrikanischen Busches wundersch├Ân wider, wobei die gesamte, sorgf├Ąltig geplante Anlage der Lodge den gr├Â├čten Teil des ein Kilometer langen privaten Flussufers ausnutzt.

Die vier markanten Suiten und zwei Doppel-Familiensuiten bieten alle einen Blick auf den Sambesi und sind mit Innen- und Au├čendusche, privatem Tauchbecken, Klimaanlage, privater Terrasse, Minibar, Moskitonetzen sowie einem privaten Lapa (halboffener Au├čenbereich) ausgestattet.

Der Lower Zambezi Nationalpark geh├Ârt zum UNESCO-Weltnaturerbe und bietet einige der besten Wildtierbeobachtungen in Afrika. Dank der umfangreichen Palette an Aktivit├Ąten, die Lolebezi zu bieten hat, erleben G├Ąste hier so viel vom afrikanischen Busch wie nur m├Âglich. Von morgendlichen und nachmitt├Ąglichen Pirschfahrten, Wandersafaris (die Wildh├╝ter sind bei den Wanderungen bewaffnet), Vogelbeobachtungen, Angeln (nach dem sogenannten "catch & release" Prinzip), Kanu- und Bootsfahrten, spezielle Bootsausfl├╝ge bei Sonnenuntergang, kulturelle Ausfl├╝ge, Spa, Fitnessstudio und sogar ein spezieller Kinderclub - es ist f├╝r jeden etwas dabei. Und abends verleiht das einzigartige Open-Air-Kino von Lolebezi dem traditionellen afrikanischen Safariangebot eine originelle Note.

 

Lolebezi: Auf einen Blick 

  • 4 Suiten und 2 Familiensuiten, alle mit Klimaanlage und eigenem Tauchbecken sowie Innen- und Au├čendusche, privater Terrasse, Minibar und Moskitonetzen ausgestattet
  • Die Lodge liegt am Ufer des Sambesi-Flusses auf f├╝nf Hektar gesch├╝tzter Wildnis
  • Je nach Jahreszeit per Flug- und Bootstransfer erreichbar (2 Stunden Flug vom Livingstone International Airport, 30 Minuten Flug vom Lusaka International Airport plus 15 Minuten Pirschfahrt zum Camp oder 3 Stunden Bootstransfer von Chirundu)
  • Schwimmbad
  • Spa und Fitnesscenter
  • Open-Air-Kino
  • Pirschfahrten, Wandersafaris, Angeln ('catch & release' Prinzip), Vogelbeobachtung, Kanuausfl├╝ge und kulturelle Dorfbesuche
  • Umweltbewusstes Camp aus recycelten Materialien gebaut und solarbetrieben
  • Kinder jeglichen Alters sind willkommen (Wandersafaris und Kanufahrten sind nur f├╝r Kinder ├╝ber 16 Jahren erlaubt)
  • Ein spezieller Kinderclub bietet altersgerechte Safariaktivit├Ąten an

 

Lolebezi: Im Detail

Der Name Lolebezi ist eine Kombination aus dem Namen des Sohnes der Besitzer, "Lole", und dem Fluss "Sambesi", und spiegelt die Bedeutung wider, die der Familie und den fantastischen Erlebnissen, die hier zu erwarten sind, beigemessen wird.

Getreu seinem Namen entt├Ąuscht Lolebezi nicht. Aufzuwachen, w├Ąhrend der majest├Ątische Sambesi direkt vor Ihrem Zimmer flie├čt, ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis! Lolebezi eignet sich sowohl f├╝r romantische, als auch f├╝r Familienurlaube (Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen). Der Ngwana Club f├╝r Kinder bietet j├╝ngeren Safari-Enthusiasten Naturwanderungen rund um das Camp, Kunsthandwerk, Kochkurse und andere spezielle Kinderaktivit├Ąten.

Die hervorragenden K├Âche von Lolebezi sind stets bem├╝ht, ihre G├Ąste mit einer Mischung aus traditionellen afrikanischen, europ├Ąischen und asiatischen Gerichten zu verw├Âhnen.

Die Gegend ist besonders ber├╝hmt f├╝r ihre Leopardenpopulation und Elefantenherden und l├Ąsst sich am besten zu Fu├č mit einem der erfahrenen Wildh├╝ter von Lolebezi erkunden. Besonders empfehlenswert ist eine gef├╝hrte Wandersafari durch die hoch aufragenden Akazienw├Ąlder, auf der Suche nach Afrikas ber├╝hmter Tierwelt.

Von Chirundu aus kann Lolebezi das ganze Jahr ├╝ber erreicht werden (3 Stunden Bootstransfer zur Lodge). Von Juni bis Oktober k├Ânnen G├Ąste auf der Jeki-Landebahn landen (2 Stunden Flug vom internationalen Flughafen Livingstone oder 30 Minuten Flug vom internationalen Flughafen Lusaka). Lolebezi liegt weitere 15 Minuten (Pirschfahrt-)Transfer von der Jeki Landebahn entfernt. Alternativ k├Ânnen die G├Ąste auch auf dem Royal Landebahn landen, die das ganze Jahr ├╝ber zug├Ąnglich ist (30-min├╝tiger Flug vom internationalen Flughafen Lusaka). Nach der Landung auf dem Royal Airstrip bringt ein 1,5-st├╝ndiger Bootstransfer die G├Ąste nach Lolebezi.

Lolebezi arbeitet eng mit den umliegenden Dorfgemeinschaften zusammen, um diese zu f├Ârdern und deren Eigenst├Ąndigkeit zu st├Ąrken. Eine besonderes Privileg ist es, die Einheimischen bei einem Besuch in diesen D├Ârfern kennenzulernen, ein Ausflug, der von den hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeitern der Lodge jederzeit problemlos organisiert werden kann.